Aktuelles
22. Preiscego der Feuerwehr Neustadt PDF Drucken E-Mail
  
Sonntag, den 06. März 2011 um 10:18 Uhr

22. Preiscego der Feuerwehr Neustadt

Auch dieses Jahr findet wieder der Preiscego der Feuerwehr Neustadt statt.
Stattfinden wird das ganze am 12. März ab 18:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in der Gutachstraße.
  1. Preis: 150 € in bar
  2. Preis: 100 € in bar
  3. Preis: 75 € in bar
sowie weitere Sachpreise.
Dieser Cego zählt nicht zur Schwarzwald-Cego-Meisterschaft.
Aktualisiert ( Sonntag, den 06. März 2011 um 14:00 Uhr )
 
Notruf 112 Europaweit PDF Drucken E-Mail
  
Montag, den 28. Februar 2011 um 22:32 Uhr

2011007_112euronotruf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ob Feuer in Finnland oder Unfall in Ungarn, der Notruf 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zur schnellen Hilfe.
Die Telefonnummer 112 ist mittlerweile in allen Staaten der Europäischen Union (EU) die Nummer in Notfällen.
Auch in sämtlichen Handynetzen verbindet 112 mit der zuständigen Notrufzentrale.
In Deutschland wissen jedoch nur 18 % der Menschen, dass die 112 nicht nur im eigenen Land, sondern überall in der EU Hilfe bringt.
Damit liegt die Bundesrepublik in der Eurobarometer-Umfrage noch hinter dem EU-Durchschnitt von 25 %.
112 Notruf Europaweit für alle
Aktualisiert ( Montag, den 07. März 2011 um 17:07 Uhr )
 
29. Treffen der Feuerwehrsenioren im Hochschwarzwald PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 16. Februar 2011 um 12:13 Uhr
Am 14. Mai 2011 veranstalten die Feuerwehrkameraden aus Saig das 29. Hochschwarzwälder Treffen
ehemaliger Kommandanten und Feuerwehrführungskräften, Bürgermeistern und Ortsvorstehern.
Wir hoffen, viele Kameraden in Lenzkirch-Saig begrüßen zu dürfen!
 
Ohrwuermer
 
Neben einer Präsentation über unseren Ort Saig werden die "Ohrwürmer" aus Oberried unterhalten.
Die "Ohrwürmer", das ist die rund ein Dutzend Mann starke A-cappella-Formation des MGV "Schwarzwald" Oberried.
Durch ihre Rundfunk- und Fernsehauftritte ist die "älteste Boygroup zwischen Zastler und Notschrei" - wie sie sich selbst bezeichnet -
inzwischen über die Region hinaus bekannt.
Wichtige Stationen waren hierbei das "SWR4-Fest" in Ludwigsburg, das "Freiburger-grenzenlos-Festival" und "Lörach singt", aber
auch eigene Veranstaltungen mit den Londoner "Swingle Singers und mit "Basta" aus Köln macht diese bekannt.
Das Repertoire des Laienchors unter Leitung von Michael Weh reicht vom traditionellen Volkslied bis zu Jazz, Pop-Comedy, und Rap
in alemannischer Mundart.
Dabei bietet die Gruppe mit dem Faible fürs Orginelle auch etwas fürs Auge: witzige Choreographien - gelegentlich im ungewöhnlichen
Outfit - sorgen für Stimmung.
Aktualisiert ( Montag, den 07. März 2011 um 17:28 Uhr )
 
Aus und Weiterbildung "Aktuell" PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 10. Februar 2011 um 20:02 Uhr
Michael Birkenberger besuchte vom 31.01. bis zum 04.02.2011 den Lehrgang "103 Feuerwehrkommandant" an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.
Andreas Wangler und Michael Birkenberger nahmen an einer "Weiterbildung für Feuerwehrkommandanten 301"  des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald vom 04.02 bis 05.02 an der Landesfeuerwehrschule teil.
Stefan Wangler hat den Führerschein CE ( Klasse 2 Lkw ) erworben, er steht uns nun als Fahrer und Maschinist zu verfügung.
 
Herzlichen Glückwunsch !!!!
 
Aktualisiert ( Freitag, den 11. Februar 2011 um 12:27 Uhr )
 
Feuerwehrhotel St.Florian PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. Januar 2011 um 19:26 Uhr
St. Florian das Feuerwehrhotel
In dem sehr gelungenen Film über das Feuerwehrhotel St. Florian erhält man in etwas mehr als 6 min einen Überlick über das Hotel des
Landesfeuerwehrverbandes Baden-Würtemberg in Hinterzarten-Bruderhalde.
Ein Link zum Feuerwehrhotel findet Ihr bei uns unter den "Feuerwehrlinks".
Sehr gerne würden wir Euch auch als Gäste in unserem Ort begrüßen.
Unsere Gastgeber findet Ihr unter unseren Weblinks "Gastgeber in Saig" oder unter  www.saig.de.
Aktualisiert ( Freitag, den 28. Januar 2011 um 19:21 Uhr )
 
<< Start < Zurück 21 22 23 Weiter > Ende >>

Seite 22 von 23
Copyright © 2018 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.