Aktuelles
Fasnetfunken 2016 PDF Drucken E-Mail
  
Samstag, den 13. Februar 2016 um 10:06 Uhr

fasnetfunken 2016

Aktualisiert ( Samstag, den 13. Februar 2016 um 10:08 Uhr )
 
Weihnachtsgruß 2015 PDF Drucken E-Mail

fw saig weihnachten 2015

Weihnachtszeit-zur Ruhe kommen,

sich besinnen,

 und Kraft sammeln

für das kommende Jahr.

In diesem Sinne wünscht die

Feuerwehr Saig

erholsame

Weihnachtstage und einen guten

Start ins neue Jahr.


 
Erfolgreiche Jugenfeuerwehr PDF Drucken E-Mail
  
Samstag, den 21. November 2015 um 19:16 Uhr

alt

Herzlichen Glückwunsch

Erfolgreiche Jugendfeuerwehr

Am Samstag den 14.November 2015 nahmen 28 Jugendliche  mit 7 Betreuern an den Leistungsprüfungen "Jugendflamme"

der Jugendfeuerwehren in Titisee-Neustadt teil.

16 Jugendliche absolvierten  erfolgreich die Jugendflamme Teil 1

6 Jugendliche die Jugendflamme Teil 2

und 6 Jugendliche die jugendflamme Teil 3

Die Jugendflamme ist ein Leistungsnachweis der deutschen Jugendfeuerwehren. 

Ein glückwunsch allen Jugendlichen zur erfolgreichen teilnahme.

Ein besonderer Dank auch den Betreuern.

 

 

 
75 Jahre Feuerwehr Saig mit Oldtimer Treffen PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 15. September 2015 um 20:19 Uhr

Video erstellt von Reinhard Feser.
Aktualisiert ( Dienstag, den 15. September 2015 um 20:21 Uhr )
 
46 Oldtimer beim Geburtstagsfest PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 15. September 2015 um 20:12 Uhr
Zahlreiche Besucher feiern am vergangenen Wochenende die Saiger Feuerwehr / Erwartungen der Organisatoren übertroffen.
 
bz 150915 tinahaettich
Mit ihren historischen Feuerwehrautos begaben sich die Besitzer der Oldtimer auf eine Ausfahrt durch den Hochschwarzwald. Foto: Tina Hättich

SAIG. Sämtliche Erwartungen der Organisatoren übertroffen hat das Internationale Hochschwarzwälder Feuerwehroldtimertreffen am vergangenen Wochenende. Bereits zum vierten Mal wurde das Treffen veranstaltet, in diesem Jahr gab es noch einen Grund mehr zu feiern: das 75-jährige Bestehen der Feuerwehr Saig.

Bereits am Samstag trudelten die ersten Gefährte beim Feuerwehrhaus ein und zur Ausfahrt am Sonntagmorgen hatten sich insgesamt 46 der unterschiedlichsten Feuerwehrfahrzeuge auf der Kirchwiese versammelt, wo sie von den zahlreichen Besuchern bestaunt wurden. Wie der Saiger Kommandant Michael Birkenberger berichtet, habe sich damit die Zahl der Teilnehmer im Vergleich zum letzten Treffen 2013 verdoppelt.
 
Stimmungsmusik mit Schnappschuss
 
Beide Tage waren, nicht zuletzt aufgrund der trockenen, aber nicht zu warmen Temperaturen, gut bis sehr gut besucht. Der Samstagabend bot mit dem Trio Schnappschuss aus Lenzkirch Volks- und Stimmungsmusik und die bereits angereisten Oldtimerfans hatten ausgiebig Gelegenheit, sich über ihr Hobby auszutauschen.
 
Der Sonntag begann mit einer kurzen Jubiläumsansprache von Birkenberger, der im Anschluss die Glückwünsche und Geschenke der Gemeinde und der befreundeten Wehren entgegennahm. Dann versammelte Andreas Wangler stilecht im historischen Feuerwehrmantel die Fahrer um sich und gab die Route der Ausfahrt bekannt, bevor die Kolonne mit lautem Sirenengeheul Saig verließ. Die Tour führte in diesem Jahr über Lenzkirch und Fischbach nach Schluchsee und über Raitenbuch zurück, und es gab keinerlei Ausfälle zu verzeichnen, wie Kommandant Birkenberger humorvoll erzählt. Allerdings hätten bereits auf der Anfahrt nach Saig zwei Fahrzeuge, eins aus Frankreich und eins aus der Pfalz, technische Probleme gehabt und hätten deshalb unverrichteter Dinge die Heimreise wieder antreten müssen. Der Teilnehmer mit dem weitesten Anfahrtsweg kam aus Mainz. Alle hätten beim Abschied signalisiert, dass sie in zwei Jahren bei der nächsten Auflage des Treffens wieder dabei sein werden.

Birkenberger zeigte sich begeistert über den Ablauf des Festwochenendes und betonte, man habe, insbesondere am Sonntagmittag während des großen Besucheransturms, perfekt zusammengearbeitet.

Es sei die richtige Entscheidung gewesen, das Jubiläum und das Oldtimertreffen zusammenzulegen. Diese Entscheidung war im Vorfeld nach reiflicher Überlegung im Feuerwehrausschuss getroffen worden.

Di, 15. September 2015

Veröffentlicht in der gedruckten Ausgabe der Badischen Zeitung.

von: Tina Hättich

Aktualisiert ( Dienstag, den 15. September 2015 um 20:22 Uhr )
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 23
Copyright © 2018 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.