Presse 2015

Flammen lodern aus dem Kamin

Feuerwehr verhindert Brand.

Ein Bericht aus der BZ vom 09.01.2015.

Flammen lodern aus dem Kamin

Wehr verhindert Vollbrand.

Ein Bericht aus der BZ vom 05.02.2015.

Feuerwehr Saig ehrt zwei Urgesteine

Franz Zähringer seit 50 Jahren und Bernhard Morath seit 60 Jahren dabei.
Zu 38 Einsätzen gefahren.

Ein Bericht aus der BZ vom 27.03.2015.

Silolaster kippt auf B315 um – Fahrer eingeklemmt

Auf der B315 zwischen Lenzkirch und Bonndorf ist es gegen 7:30 Uhr zu einem Unfall gekommen.
Auf Höhe der Löffelschmiede kippte ein beladener Silolaster um.

Ein Bericht aus der BZ vom 21.04.2015.

Millionenschaden auf der Ketterer-Säge

Ursache möglicherweise eine Verpuffung in der Hobelhalle / 350 Rettungskräfte aus vier Landkreisen Hand in Hand / Extreme Hitze erschwert ihren Einsatz.
Ein Bericht aus der BZ vom 25.07.2015.

Großfeuer zerstört Sägewerkshallen

Verpuffung setzt Mengen von Holz in Brand / Bekämpfung schwierig und langwierig.
Ein Bericht aus der BZ vom 25.07.2015.

Millionenschaden bei Brand im Sägewerk Ketterer

In Titisee-Neustadt ist am Freitag im Sägewerk Ketterer ein Brand ausgebrochen. Ein Teil des Betriebs stand lichterloh in Flammen. Über 350 Einsatzkräfte bekämpfen Großfeuer. Verletzt wurde niemand.
Ein Bericht aus dem Suedkurier vom 25.07.2015.

Bis an die Grenze der Belastbarkeit

200 Feuerwehrleute beim Brand im Sägewerk Ketterer / Erst nach Mitternacht kann das Feuer gelöscht werden.
Ein Bericht aus der BZ vom 27.07.2015.

Blick in die Geschichte

75 Jahre Feuerwehr Saig: Ausstellung in der Sparkasse eröffnet.
Ein Bericht aus der BZ vom 01.09.2015.

Feuerwehreinsatz wegen qualmendem Aschenbecher

Ein qualmender Aschenbecher war der Auslöser eines größeren Feuerwehreinsatzes in Lenzkirch. Aufmerksame Bewohner bemerkten am späten Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Schwarzwaldstraße auf dem Nachbarbalkon Rauchschwaden und verständigten die Feuerwehr.
Ein Bericht aus dem Suedkurier vom 25.10.2015.
Copyright © 2017 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.