Presse 2017

Andreas Wanglers Leistungen anerkannt

Präsidium verleiht Gesamtkommandanten das Deutsche
Feuerwehrehrenzeichen in Silber.

Ein Bericht aus der BZ vom 18.01.2017.

118 Aktive stehen zur Hilfe bereit

Gesamtfeuerwehr Lenzkirch kommt auf 150 Einsätze.

Ein Bericht aus der BZ vom 19.01.2017.

Rauchmelder beenden die Nachtruhe

Das Jahr 2017 ist gerade einmal einen Monat alt und schon zählt die Feuerwehr Lenzkirch fünf Alarmierungen.
Der fünfte Einsatz war in der Nacht auf Freitag zu normalerweise tiefschlafender Zeit. Um 2.45 Uhr löste eine Brandmeldeanlage aus. ...
 
Ein Bericht aus der BZ vom 01.02.2017.

Feuerwehr löscht Zimmerbrand im Hotel Straub in Lenzkirch-Kappel

Am Montagmittag ist ein Zimmerbrand im Gasthof Straub in Lenzkirch-Kappel ausgebrochen.
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres – der Schaden ist trotzdem beträchtlich.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 03.04.2017.

Im "Straub" gerät Zimmer in Brand

Brandmelder, ein sofortiger Notruf, das schnelle Eintreffen der Feuerwehren und deren rasches Eingreifen haben gestern Mittag im Gasthof Straub in Kappel, dafür gesorgt, dass ein Zimmerbrand im Hotel sich nicht
auf das ganze Gebäude ausweiten und sich zum Vollbrand entwickeln konnte. Der Schaden wird auf bis zu 50 000 Euro geschätzt. D ie Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus
Lenzkirch und aus Titisee-Neustadt.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 03.04.2017.

Suche nach einem neuen Kommandanten startet

Michael Birkenberger möchte 2018 nicht mehr kandidieren.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 05.04.2017.

Brandmelder rufen Feuerwehr zur Saigerhöh

Ein Brandalarm in der "Saigerhöh’" hat am späten Freitagvormittag für einen Großeinsatz der Feuerwehren Saig, Lenzkirch und TitiseeNeustadt gesorgt.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 08.04.2017.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Lenzkirch

Ein stark alkoholisierter Autofahrer kam am Samstagnachmittag in der Freiburger Straße am Ortsausgang von Lenzkirch von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 09.04.2017.

Schwerer Verkehrsunfall bei Lenzkirch: Feuerwehr befreit Insassen aus Fahrzeug

Auf der B315 zwischen Lenzkirch und Saig ereignete sich am späten Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug mit zwei Insassen kam von der Fahrbahn ab, fuhr eine steile Böschung hinab und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die Insassen mussten von der Feuerwehr befreit und in eine Klinik gebracht werden.
 
Ein Bericht aus dem Südkurier vom 08.04.2017.

Angebranntes löst Alarm aus

Feuerwehr rückt aus.
Ein Brandmeldealarm ließ am Gründonnerstagabend die Feuerwehren Lenzkirch, Kappel und Saig ausrücken und sorgte für einen halbstündigen Einsatz. Ein Brandmelder hatte um 20.28 Uhr den Alarm ausgelöst und insgesamt 44 Feuerwehrleute eilten zu Hilfe, ebenso rückten die First Responder des DRK an.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 15.04.2017.

Explosion in der Pizzeria: Ofen gerät in Brand

In einer Pizzeria in Lenzkirch ist es zu einer leichten Explosion gekommen.
Der Grund: Der neue Backofen einer Pizzeria geriet beim Testlauf in Brand.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 09.06.2017.

Die Zahl der Einsätze nimmt zu

Vor dem Ortschaftsrat in Saig berichtet der Feuerwehrkommandant und äußert Wünsche.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 12.08.2017.

Holzdecke hat schon gebrannt

Feuer in der Küche nach Defekt.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 15.05.2017.

Heu- und Strohballenlager in Oberried gerät in Brand

Ein Großbrand in Oberried forderte am Dienstagnachmittag die Feuerwehren im Dreisamtal. Auf dem Rombachhof rauchte es aus dem Gebäude, in dem Heu und Stroh eingelagert sind.
 
Ein Bericht aus der BZ vom 15.08.2017.

Copyright © 2017 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.