Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/cache/f1e1046273fb7fa4a8cc48b45ab24d7b.spc): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/libraries/simplepie/simplepie.php on line 8666

Warning: /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/cache/f1e1046273fb7fa4a8cc48b45ab24d7b.spc is not writeable in /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/libraries/simplepie/simplepie.php on line 1779

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/cache/f1e1046273fb7fa4a8cc48b45ab24d7b.spc): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/libraries/simplepie/simplepie.php on line 8666

Warning: /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/cache/f1e1046273fb7fa4a8cc48b45ab24d7b.spc is not writeable in /www/htdocs/w00bcb05/Feuerwehr-Saig/libraries/simplepie/simplepie.php on line 1779
Feuerwehr Titisee-Neustadt Aktuelles
FWTN
Die neusten Berichte und Einsätze der Feuerwehr Titisee-Neustadt.

  • H1 - Hilfeleistung 1
    13. November 2019 13:54 UhrH1 - Hilfeleistung 1, Im Binzenrain Lenzkirch
    Alarmierte Abteilungen: Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: MTW 1/19-2
    Mit dem Mannschaftstransportwagen wurden Mitglieder des Kriseninterventionsteam zu einem Einsatz in Lenzkirch gefahren.


  • Praktikantenbericht
    25. Oktober 2019
    Erster Praktikant bei der Feuerwehr Titisee-Neustadt
    Ich heiße Toni Grosch, bin 16 Jahre alt und habe mein Bogy - Praktikum bei der Freiwilligen Feuerwehr Titisee-Neustadt absolviert. Das Praktikum ging eine Woche. Während meiner Praktikumszeit habe ich die beiden hauptamtlichen Gerätewarte und den Bufdi (Bundesfreiwilligendienst) unterstützt. Meine Aufgaben waren die Instandhaltung der Geräte, des Feuerwehrhauses und der Fahrzeuge, außerdem habe ich gelernt wie die Schlauchpflegeganlage funktioniert und wie kaputte Schläuche neu eingebunden werden. Eine weitere Aufgabe war es den Bufdi (Bundesfreiwilligendienst) auf Besorgungsfahrten zu begleiten. Bei Einsätzen durfte ich auf dem Einsatzleitwagen (ELW) mitfahren. Abschließend kann ich sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat und ich es jedem weiterempfehlen kann.



  • H1 - Person in Zwangslage klein
    08. November 2019 03:00 UhrH1 - Person in Zwangslage, Ringstraße
    Alarmierte Abteilungen: Neustadt Türöffnungsgruppe
    Ausgerückte Fahrzeuge: LF 1/44, DLK 1/33
    Die Türöffnungsgruppe der Abteilung Neustadt wurde in der Nacht alarmiert. Vor Ort öffnete die Feuerwehr die verschlossene Türe. Zum Glück fand der Rettungsdienst die Person wohlauf in ihrer Wohnung.


  • B3 - Brandmeldealarm
    07. November 2019 19:14 UhrB3 - Brandmeldealarm, Am Badeparadies
    Alarmierte Abteilungen: Titisee, Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: LF 2/44, ELW 11-3, LF 1/44, DLK 1/33, HLF 1/46, MTW 2/19
    Am Donnerstag Abend wurden die Abteilungen Titisee und Neustadt zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Im betroffenen Bereich war Schmorgeruch zu vernehmen. Ursache hierfür war eine Geschirrspülmaschine. Die Feuerwehr schaltete das Gerät stromlos und übergab die Einsatzstelle an den Betreiber. 


  • ABC1 - Gefahrenstoff 1
    04. November 2019 13:06 UhrABC1 - Gefahrenstoff 1, Friedrich-Ebert-Platz
    Alarmierte Abteilungen: Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: RW 1/52, HLF 1/46
    Gemeldet wurde eine Ölspur auf einem Parkplatz. Die Feuerwehr fand eine geringe Menge Öl an der Einsatzstelle vor. Nach Rücksprache mit dem Grundstückseigentümer wurde die Feuerwehr nicht tätig. Es wurde eine Fachfirma verständigt.


  • B3 - Brandmeldealarm
    02. November 2019 22:50 UhrB3 - Brandmeldealarm, Am Badeparadies
    Alarmierte Abteilungen: Titisee, Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: LF 2/44, ELW 11-3, LF 1/44, DLK 1/33, HLF 1/46, MTW 2/19
    Am Samstagabend schlug erneut die selbe Brandmeldeanlage, wie am frühen Morgen, Alarm. Beim Eintreffen der Feuerwehr teilte ein Mitarbeiter mit, dass es im Saunabereich gebrannt hat. Der Mitarbeiter hatte den Brand bereits gelöscht. Die Feuerwehr betrat mit einem Trupp unter Atemschutz die betroffene Sauna. Die Verkleidung des Saunaofens wurde nach draußen verbracht und mit einem Kleinlöschgerät nochmals abgelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.


  • B3 - Brandmeldealarm
    02. November 2019 03:16 UhrB3 - Brandmeldealarm, Am Badeparadies
    Alarmierte Abteilungen: Titisee, Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: LF 2/44, SW 2/62, ELW 11-3, LF 1/44, DLK 1/33, HLF 1/46
    In der Nacht auf Samstag wurden die Abteilungen Titisee und Neustadt zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte aber keinen Auslösegrund feststellen. Somit kein Einsatz erforderlich.


  • B3 - Gebäudebrand
    27. Oktober 2019 09:22 UhrB3 - Gebäudebrand, Seestraße
    Alarmierte Abteilungen: Titisee, Neustadt, Jostal
    Ausgerückte Fahrzeuge: LF 2/44, SW 2/62, MTW 2/19, ELW 11-3, LF 1/44, DLK 1/33, HLF 1/46, RW 1/52, GW-Mess 1/94, TSF 2/47
    Am Sonntag Morgen wurden die Abteilungen Titisee, Neustadt und Jostal mit dem Stichwort Gebäudebrand nach Titisee alarmiert. Sofort machte sich ein großes Aufgebot an Einsatzkräften auf den Weg zur Einsatzstelle. Glücklicherweise handelte es sich beim Eintreffen um einen kleinen Entstehungsbrand auf einem Tisch. Das Feuer wurde abgelöscht und die Räumlichkeiten belüftet. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte so ein größerer Schaden vermieden werden. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


  • H1 - Tierrettung
    25. Oktober 2019 11:06 UhrH1 - Tierrettung, Stalterstraße
    Alarmierte Abteilungen: Neustadt
    Ausgerückte Fahrzeuge: DLK 1/33
    Besorgte Anwohner alarmierten die Feuerwehr aufgrund einer Katze auf einem Baum. Mithilfe der Drehleiter gelang es, die Katze aus luftiger Höhe zu retten. Anschließend wurde die Katze den Besitzern übergeben.


  • Seminar "Taktik im Hubrettungseinsatz"
    19. Oktober 2019
    Seminar "Taktik im Hubrettungseinsatz"
    Am 19. Oktober trafen sich 13 Kameraden zum Seminar „Taktik im Hubrettungseinsatz“ mit den Ausbildern von Drehleiterausbildung.de. Am Vormittag war Theorie zu den Themen Anleitergrundsätze, Einsatztaktik, Anleiterformen, Einweisestrategien und Einsatzmöglichkeiten angesagt. Trotz der Theorie war der Vormittag sehr Lehrreich, Informativ und sehr kurzweilig. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einer Unterbrechung durch einen Verkehrsunfall auf der B31 ging es ins Schulzentrum zum praktischen Teil. Hier war dann Praxis am Gerät und am Objekt das Thema. Es ging vor allem um völlig neue Einweisestrategien für Hubrettungsfahrzeuge mit einem Gelenk. In den späten Nachmittagsstunden endete ein sehr interessanter und lehrreicher Schulungstag. Bedanken möchten wir uns bei den beiden Ausbildern Jörg und Jürgen.


Copyright © 2019 Feuerwehr Saig. Alle Rechte vorbehalten.